AA

Wir stellen Ihnen ein neues Projekt vor: Es heisst CléA und ist der Schlüssel (Clé) zur Suche und Koordinaton von Begleit- und Assistenzpersonen (A).

CléA unterstützt Betroffene, deen Angehörige sowie Behindertenorganisationen bei der Herausforderung, Assistenzpersonen zu finden, die zu den persönlichen Vorlieben passen.

Deshalb entwickelt der Förderverein CléA mit der Unterstützung der Vereinigung Cerebral Schweiz eine Internetplattform in Leichter Sprache, auf der ohne grossen Aufwand geeignete Assistenz- und Begleitpersonen gesucht und gefunden werden können.

Menschen, die Assistenz und Begleitung suchen und solche, die entsprechende Dienstleistungen anbieten, erstellen ein Profil auf der Internetplattform. Ein Computerprogramm vergleicht die Profile und macht Vorschläge, wer zusammenpasst. Zuerst kann unverbindlich über die Plattform kommuniziert werden. Danach wird auf gegenseitigen Wunsch die Kontaktaufnahme ermöglicht.

Nach der Lancierung der Vermittlungsfunktion will der Förderverein CléA die Internetplattform weiter entwickeln. In einer zweiten Projektphase soll ein Kalender eingeführt werden. Hier kann man Termine vereinbaren und auch die Einsatzplanung des persönlichen Assistenzteams koordinieren. Weiter soll es die Möglichkeit geben, bei Ausfall einer Assistenzperson auf einfache Weise eine Ersatzperson zu finden. In einer dritten Phase soll der Administrationsaufwand von Arbeitgebern und Assistenzpersonen erleichtert und digitalisiert werden. Das betrifft z. B. die monatlichen Lohnabrechnungen.Es soll eine Übersicht über das eigene Budget entstehen, was die Planung erleichtert. Weitere Angebote sind in Vorbereitung.

Weitere Infos (Text in leichter Sprache, Newsletter, Beitrittserklärung und Statuten) finden Sie auf folgenden Seiten:
https://www.vereinigung-cerebral.ch/de/clea oder https://www.clea.app/